Angebote zu "Jugendpsychiatrie" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und J...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ab 29.99 € als Taschenbuch: Erfahrungen und Gedanken. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und J...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ab 19.99 € als epub eBook: Erfahrungen und Gedanken. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Musiktherapie und Psychodrama
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was die Musiktherapie aus dem Meer des Unbewussten auftauchen lässt, kann mit Psychodrama-Elementen an Land gezogen werden." Die Autorin veranschaulicht diese Wirkung mit eindrücklichen Praxisbeispielen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Neurologie und Therapien mit Erwachsenen, welche differenziert analysiert werden. Verschiedene psychodramatische Techniken und Instrumente ergänzen die musiktherapeutische Interventionspraxis. Es wird erläutert, welche vertiefenden Funktionen psychodramatische Instrumente und Techniken im musiktherapeutischen Prozess übernehmen können. Sie wirken besonders fruchtbar bezüglich der Intensivierung und Strukturierung des Prozesses sowie der Fokussierung von Themen und des Transfers von Gelerntem ins Leben und von Problemen des Lebens in die Therapie. Die Umsetzung in die Praxis wird mit Spielvorschlägen und methodischen Hinweisen unterstützt.Das Buch ist eine wertvolle und interessante Lektüre für Studierende der Musik- und Kunsttherapie, Therapeuten, Pädagogen, Musiklehrer und interessierte Laien.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Musiktherapie und Psychodrama
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Was die Musiktherapie aus dem Meer des Unbewussten auftauchen lässt, kann mit Psychodrama-Elementen an Land gezogen werden." Die Autorin veranschaulicht diese Wirkung mit eindrücklichen Praxisbeispielen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Neurologie und Therapien mit Erwachsenen, welche differenziert analysiert werden. Verschiedene psychodramatische Techniken und Instrumente ergänzen die musiktherapeutische Interventionspraxis. Es wird erläutert, welche vertiefenden Funktionen psychodramatische Instrumente und Techniken im musiktherapeutischen Prozess übernehmen können. Sie wirken besonders fruchtbar bezüglich der Intensivierung und Strukturierung des Prozesses sowie der Fokussierung von Themen und des Transfers von Gelerntem ins Leben und von Problemen des Lebens in die Therapie. Die Umsetzung in die Praxis wird mit Spielvorschlägen und methodischen Hinweisen unterstützt.Das Buch ist eine wertvolle und interessante Lektüre für Studierende der Musik- und Kunsttherapie, Therapeuten, Pädagogen, Musiklehrer und interessierte Laien.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und J...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ab 19.99 EURO Erfahrungen und Gedanken. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Formen der Musiktherapie und ihr Einsatz bei de...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Musiktherapie findet sich vor allem in der Heil- und Sonderpädagogik, in der Arbeit mit behinderten und komatösen Patienten, der Geriatrie oder Palliativmedizin, und der Kinder- und Jugendpsychiatrie. In vielen dieser Gebiete ist Musiktherapie selbstverständlich und legitimiert. Bei der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen spielt sie noch keine so große Rolle und wird sogar oft kritisiert.Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Therapie von Abhängigkeitserkrankungen. Dazu soll zuerst ein dem Umfang der Arbeit angemessener, kleiner Überblick über Suchtmittel und Statistiken zu Abhängigkeit in Deutschland gegeben werden. Anschließend werden die häufigsten Formen der Musiktherapie (aktive und rezeptive) genauer beleuchtet und ihre Einsatzmöglichkeiten und Wirksamkeit bei Abhängigkeitserkrankten beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und J...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medizin - Therapie, Note: 2,0, Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Institut für Musiktherapie), Veranstaltung: Weiterbildungsstudiengang Musiktherapie in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie der Heilenden Künste e. V., Sprache: Deutsch, Abstract: Musiktherapie ist eine therapeutische Methode, die von zwischenmenschlicher Begegnung, Spiel und dem kreativen Gestalten von Gegebenheiten lebt. Als musikbasierte kreative Therapie arbeitet sie in besonderer Weise mit der jedem Menschen eigenen Schwingungsfähigkeit. Dies alles lässt Musiktherapie als besonders geeignet für die Arbeit mit psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen erscheinen. In deutschen Kliniken für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie ist sie dementsprechend immer häufiger anzutreffen.Doch wie sieht das eigentlich praktisch aus - Musiktherapie in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie? Wer nimmt daran teil, mit welchen Methoden wird gearbeitet und was kann diese Therapieform bewirken?Ulf Grebe beantwortet diese Fragen aus der Erfahrung eines eigenen klinischen Musiktherapie-Praktikums und liefert dabei lebendige Eindrücke, Beobachtungen und Reflektionen einer in der Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannten Art, mit psychischen Erkrankungen umzugehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Musiktherapie und Psychodrama
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Was die Musiktherapie aus dem Meer des Unbewussten auftauchen lässt, kann mit Psychodrama-Elementen an Land gezogen werden.“ Die vorliegende Methodenintegration wirkt besonders fruchtbar bezüglich der Intensivierung und Strukturierung des Prozesses sowie der Fokussierung von Themen. Der Transfer von Gelerntem ins Leben und von Problemen des Lebens in die Therapie wird gefördert. Es wird zum Beispiel unter „Erwärmung“ gezeigt, wie mit den passenden musiktherapeutischen Interventionen Menschen gezielt auf der körperlichen, psychischen, sozialen Ebene oder im Bereich des Lebenssinnes angesprochen werden können. Dr. Sandra Lutz: „Im Aufbau des Buches werden die gut verständlichen Ausführungen zur Musiktherapie und zu verschiedenen Elementen des Psychodrama sowie zu deren Methodenintegration mit sensibel beschriebenen und differenziert analysierten Praxisbeispielen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, der Neurorehabilitation und der ambulanten Praxis mit Erwachsenen verwoben. Dadurch wird die Theorie in hervorragender Weise veranschaulicht. Die langjährige Berufserfahrung der Autorin macht die Arbeit für die Leserin und den Leser zu einem wahren Schatz an wertvollen methodischen Hinweisen, die in der musiktherapeutischen Praxis einfach und wirkungsvoll umgesetzt werden können.“ Das Buch ist für Musiktherapeuten geschrieben, aber auch Psychodramatiker, Musikerpädagogen, Schulpsychologen, Sozialpädagogen und Therapeuten verschiedener Richtungen nennen es ein nützliches Handbuch, besonders wegen der klaren Gestaltung, des knappen, übersichtlichen Theorieteils, den nachvollziehbaren Praxisbeispielen und den vielen praktischen Spielvorschlägen. Auch Personen, die mit Familien und Systemaufstellung arbeiten, erhalten ergänzende Hinweise. Menschen,die eine Therapieausbildung oder eine eigene Therapie suchen, finden Einblick sowohl in praktische Therapieverläufe als auch in den wissenschaftlichen Hintergrund. Das Buch ist bereits in vier Sprachen übersetzt worden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Formen der Musiktherapie und ihr Einsatz bei de...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Musiktherapie findet sich vor allem in der Heil- und Sonderpädagogik, in der Arbeit mit behinderten und komatösen Patienten, der Geriatrie oder Palliativmedizin, und der Kinder- und Jugendpsychiatrie. In vielen dieser Gebiete ist Musiktherapie selbstverständlich und legitimiert. Bei der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen spielt sie noch keine so grosse Rolle und wird sogar oft kritisiert. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Therapie von Abhängigkeitserkrankungen. Dazu soll zuerst ein dem Umfang der Arbeit angemessener, kleiner Überblick über Suchtmittel und Statistiken zu Abhängigkeit in Deutschland gegeben werden. Anschliessend werden die häufigsten Formen der Musiktherapie (aktive und rezeptive) genauer beleuchtet und ihre Einsatzmöglichkeiten und Wirksamkeit bei Abhängigkeitserkrankten beschrieben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot